Kollagen im Test 2022:

4.5/5

Kollagen mit Elastin und Hyaluronsäure von Alpha Food

Der Hersteller Alpha Food hat ein Kollagen Pulver auf den Markt gebracht, das mit Elastin und Hyaluronsäure ergänzt wird. Eine andere Schreibweise für Elastin, die man gelegentlich antrifft, ist Elasten. Die Dose mit einem Gesamtinhalt von 450 Gramm enthält neben dem Kollagen 100 Gramm natürliches Elastin und 15 Gramm Hyaluronsäure, sowie 335 Gramm Kollagen Hydrosylat Peptide. Dem Pulver sind neben Collagen Peptides, Elasten und Hyaluronsäure weder Aromastoffe noch Süßungsmittel hinzugefügt. Daher ist das Pulver geschmacksneutral und kann Shakes, Joghurt, Drinks oder anderen Speisen und Getränken zugesetzt werden. Das in dem Kollagen Pulver von Alpha Food verwendete Kollagen ist Rinder Kollagen von deutschen Rindern aus Schleswig-Holstein. Das ebenfalls enthaltene Elastin stammt vom Roten Schnapper, einer Fischart, die vor der mexikanischen Küste gefangen wird. Das Produkt wurde in Kalifornien entwickelt und wird in Deutschland hergestellt. Die Collagen Peptides sind daher sehr hochwertig, ohne Zusatzstoffe und laktose- und zuckerfrei. Elastin ist wie Kollagen ein Faserprotein, das von Wirbeltieren gebildet wird. Im Unterschied zu Kollagen ist Elastin jedoch elastisch und dehnbar. Elastin kommt in der Haut, aber auch in den Blutgefäßen vor, die sich elastisch ausdehnen und wieder zusammenziehen müssen. Zusammen mit Kollagen ist Elastin eines der Hauptbestandteile des Bindegewebes im Körper. Elastin kommt vor allem in Fisch wie Lachs oder Sardinen vor.

Der Hersteller Alpha Food betont die Nachhaltigkeit seiner Produkte. Somit kann man bei diesen Produkten nicht nur auf hohe Qualität bauen, sondern auch die ethische Tierhaltung unterstützen. Das Collagen Protein stammt von Rindern aus kontrollierter Weidehaltung in Schleswig-Holstein, auch die übrigen Inhaltsstoffe Elastin und Hyaluronsäure sind bis zur Quelle zurückverfolgbar und stammen von kontrollierten Erzeugern. Die Zusammensetzung dieses Pulvers ergänzt sich durch seine Inhaltsstoffe optimal und unterstützt vor allem die Spannkraft und Elastizität der Haut. Mit dem Pulver lässt sich ein Kollagen Drink herstellen, indem er einfach in Flüssigkeiten wie Saft oder Shakes gerührt wird. Trink Kollagen Erfahrungen zeigen: Collagen Lift Drink Nebenwirkungen sind kaum zu befürchten, treten nur sehr selten auf und sind nur mild, wie leichte Übelkeit oder Kopfschmerzen nach Einnahme einer sehr großen Menge Kollagen.